Herzlich Willkommen

Kinder und Erwachsene, alle können an Krebs erkranken.

Wir möchten Ihnen helfen, in Ihrer schwierigen Lebenssituation besser zurecht zu kommen.

Ambulante Psychosoziale Krebsnachsorge

Eine Krebserkrankung verändert das Leben vollständig. Betroffene und Angehörige befinden sich zeitweise in einem seelischen und sozialen Ausnahmezustand. Während und nach der Behandlung einer Krebserkrankung ist neben der hochqualifizierten medizinischen Diagnostik und Therapie oft eine zeitnahe, auf die ganz persönlichen Bedürfnisse und Fragen ausgerichtete psychoonkologische Beratung und Begleitung hilfreich.

An Krebs erkrankte Menschen können sich an uns wenden, aber auch Angehörige und Freunde, die Antworten auf Fragen suchen, welche in Zusammenhang mit der Erkrankung stehen. Die Kontaktaufnahme ist unabhängig von der Zugehörigkeit zu einer Konfession, Nationalität oder der sozialen Situation.

Die Krebsberatungsstelle versteht sich nicht nur als Anlaufstelle für Betroffene und Angehörige, sondern hat auch die Funktion, die in der Region vorhandenen Hilfsangebote im Einzelfall zu koordinieren.

Die Angebote der Krebsberatungsstelle sind kostenlos. Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Träger ist der Krebsverein Schwäbisch Hall e.V., der 1994 gegründet wurde. Ziel ist es, durch die Betreuung einen eigenen Weg zu finden, mit den Belastungen der Erkrankung umzugehen.

Aktuelle Mitteilungen

2. Apr 2016
Vereinsausflug 2016