Beiträge

Seit 01.07.2017 wird für privatversicherte Ratsuchende eine Beratungspauschale von 30,00 Euro erhoben. Die Gebühr kann bei der jeweiligen privaten Krankenversicherung zur Rückerstattung eingereicht werden.

Für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen ist die Beratung weiterhin kostenfrei.