Hilfen und Strategien zur Krankheitsbewältigung

Die ambulante Krebsberatungsstelle des Krebsvereins Schwäbisch Hall e.V. plant eine Reihe von Veranstaltungen mit fachlichen Kurzreferaten und offenem Erfahrungsaustausch unter Betroffen zu unterschiedlichen, erkrankungsrelevanten Themen.

Dazu treffen wir uns immer am Donnerstag von 17 bis 18 Uhr am Sparkassenplatz 6 in 74523 Schwäbisch Hall.

Durch eine Krebserkrankung verändert sich das Leben für die meisten betroffenen Patienten und ihre Angehörigen grundlegend. Die Diagnose und die Therapien können unvermittelt eine große körperliche und seelische Belastung bedeuten und sind oft mit intensiven Gefühlen wie Angst, Trauer, Zorn und Sorge, aber auch mit Hoffnung und Zuversicht verbunden. All diese Gefühle können sehr stark sein und rasch wechseln, so dass viele Betroffene den Eindruck haben, sich selbst nicht mehr richtig zu kennen. Die Zukunft scheint unkalkulierbar und begrenzt. Möglicherweise bestehen zusätzliche Probleme im familiären, partnerschaftlichen oder beruflichen Umfeld.

Die „Teestunde“ im Krebsverein unter der Leitung der Psychoonkologin Susanne Hipp wird Wissen vermitteln und dem offenen Gespräch unter Betroffenen dienen. In der Gruppe werden praktischen Empfehlungen zur Krankheitsverarbeitung entwickelt und nach persönlichen Kraftquellen gesucht. Der Abend wird Sie unterstützen beim Umgang mit der Erkrankung, den verschiedenen Gefühlslagen und Problemen und Ihnen Anregungen geben, die Erkrankung so gut wie möglich zu verarbeiten und das seelische Gleichgewicht wiederzufinden.

Sollten Sie betroffen sein, dann kommen Sie zum Treff im Krebsverein am 06. Oktober 2016 um 17 Uhr.

Für diese Veranstaltungen ist keine Anmeldung notwendig.

Weitere Themengruppen sind (am 13. Oktober 2016 „Sozialrecht“ mit Ingrid Schröter – am 27. Oktober 2016 „Bedürfnisse und Belastungen der Angehörigen der Krebspatienten“ mit Susanne Hipp, M.Sc. in Palliative Care, Psychoonkologin – am 10. November „Was ist Palliative Care“ mit Susanne Hipp, M.Sc. in Palliative Care, Psychoonkologin